aktueller Artikel

Putin

Diese Kategorie enthält 27 Beiträge

Gennadi Dubowoj: Bandera-Faschisten foltern russische Gefangene unmenschlich

Gennadi Dubowoj: Bandera-Faschisten foltern russische Gefangene unmenschlich übersetzt von MATUTINSGROUP Novorosinform.ru, 17. April 2016 – 22:17 Uhr.-   Die russischen Staatsbürger Artjom Awerjanow und Andrej Chorunschew wurden von ukrainischen Soldaten im Donbass gefangengenommen und werden unmenschlich gefoltert. Ihre Verwandten bitten Russlands Präsident Wladimir Putin, diese Bürger der Russischen Föderation in die Listen für den Austausch von … Weiterlesen

Treffen mit Igor Strelkow in Sankt Petersburg am 07. April 2016

Treffen mit Igor Strelkow in Sankt Petersburg am 07. April 2016 von Andrjucha Tscherwonjez (russischer Blogger) übersetzt von MATUTINSGROUP Livejournal, 15. April 2016 – 19:01 Uhr.-   53:53 Frage: Zwei Fragen. Hier die erste Frage: Ihre Haltung zum derzeitigen Präsident unter Berücksichtigung des Umstands, daß solche Leute wie Wladislaw Jurjewitsch (Surkow – Matutinsgroup) in denselben … Weiterlesen

El Murid – Friedenstruppen

Friedenstruppen von El Murid (russischer Blogger) übersetzt von MATUTINSGROUP Livejournal, 15. April 2016 – 10:51 Uhr.-   Im Klartext hat Putin das Einverständnis mit dem Vorschlag seines lieben Partners Pjotr Poroschenko ausgesprochen, im Donbass die Präsenz der OSZE auch mit Waffen zu verstärken. Es gibt keine sichtbare Notwendigkeit, um bewaffnete OSZE-Kontingente der OSZE einzusetzen, zumal heute … Weiterlesen

JEWGENI TINJANSKI- DAS GROSSE NEURUSSLAND MUSS EINDEUTIG AUCH TEIL RUSSLANDS SEIN

Heute besuchte der Aktivist, Publizist, Militärangehörige, Ringer für die Russische Welt, Abgeordnete des Parlaments Neurusslands, sowie Vorsitzende der gesellschaftlichen Organisation „Südostinitiative“ Jewgeni Tinjanski, unsere Redaktion für dieses Interview JEWGENI TINJANSKI – DAS GROSSE NEURUSSLAND MUSS EINDEUTIG AUCH TEIL RUSSLANDS SEIN von Anna Scherschnjowa (Nachrichtenagentur „Novorossija“) übersetzt von MATUTINSGROUP Novorossiya, 29. März 2016 – 01:01 Uhr.-  … Weiterlesen

IGOR STRELKOW – FÜR JENE DIE ES IMMER NOCH NICHT VERSTANDEN HABEN

IGOR STRELKOW – FÜR JENE DIE ES IMMER NOCH NICHT VERSTANDEN HABEN von Igor Strelkow übersetzt von MATUTINSGROUP novorossia.pro, 19. März 2016 – 17:098 Uhr.-   In dieser Woche jährt sich zum zweiten Mal das Referendum über den Status der Krim von 2014 sowie die Unterzeichnung des Vertrags über die Angliederung der Krimrepublik an Russland und … Weiterlesen

Mitteilung des Komitees „25. JANUAR“ – „ZUR EINSCHÄTZUNG DER GEGENWÄRTIGEN SITUATION“

Mitteilung des Komitees „25. JANUAR“ (vom 5. März 2016) „ZUR EINSCHÄTZUNG DER GEGENWÄRTIGEN SITUATION“ übersetzt von MATUTINSGROUP Russland durchlebt derzeit ein Systemkrise, die alle Bereiche des Lebens der Gesellschaft und des Staatswesens beeinträchtigt (geistige, moralische, ideologische, politische, sozialökonomische, nationale und kulturelle): 1. In den vergangenen zweieinhalb Jahrzehnten hat sich das postsowjetische Regierungssystem in seiner Nutzlosigkeit … Weiterlesen

Coronel Cassad – Schattenboxen

Schattenboxen von Coronel Cassad übersetzt von MATUTINSGROUP Livejournal, 06.März 2016 – 00:48 Uhr.-   Bei diesem weiteren Jahrestag des Todes Stalins sollte angemerkt werden, dass er begleitet von verschiedenen Skandälen stattfand, die direkt oder indirekt die Rolle Stalins betreffen. Zunächst machte dies sich durch Äußerungen Maria Sacharowas gegenüber dem Außenminister auf ihrer Facebook-Seite in Thesen zum … Weiterlesen

Man lehrt sie, sich für die Siege zu schämen …

Man lehrt sie, sich für die Siege zu schämen … von Alexej Stepanow übersetzt von MATUTINSGROUP rusnext.ru, 27. Februar 2016 – 22:51 Uhr.-   Meine Tochter kam nach Hause von der Schule nach einer Prüfung in Geschichte. Sie: Papa, kommst Du bitte mal her! Ich prüfe Dich jetzt mal mit dem Thema „Die Sowjetunion in den … Weiterlesen

Igor Strelkow – „Ich bin Krisenmanager“

Igor Strelkow im Interview von A. Golubjew (veröffentlicht am 16. Februar 2016 um 11:57 Uhr) „Ich bin Krisenmanager“ übersetzt von MATUTINSGROUP A. Golubjew: Steht die Bewegung „Neurussland“ noch? Igor Strelkow: Natürlich gibt es sie. Sie arbeitet weiterhin so wie bisher. Aber leider widerspiegeln sich die Wirtschaftskrise und der Verlust des Medien-Interesses am Donbass in unseren … Weiterlesen

AUFRUF DES „KOMITEES 25. JANUAR“

AUFRUF DES „KOMITEES  25. JANUAR“ An die staatlichen Organe, an die politischen Parteien und an die gesellschaftlichen Organisationen der Russischen Föderation Das „Komitee 25. Januar“ richtet sich mit den folgenden Forderungen an die Regierung der Russischen Föderation: 1. Unverzüglich den Artikel 282 des Strafgesetzbuchs der Russischen Föderation zu streichen, weil er die grundlegenden Rechte und … Weiterlesen

Archiv

Eine Chronik der Ereignisse

September 2019
M D M D F S S
« Okt    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  
Follow SLAVYANGRAD.de on WordPress.com

Gib hier Deine Email ein um uns zu folgen und per Email über neue Beiträge informiert zu werden.

Schließe dich 18.170 Followern an

Frühere Beiträge

Statistik

  • 73.868 hits
Werbeanzeigen