aktueller Artikel

Interviews

Diese Kategorie enthält 41 Beiträge

Nach dem BREXIT zappelt die russische Nomenklature nervös in ihren Sesseln

Ein populärer Blogger über den Alarm aus England für Europa und die russische Bürokratie Nach dem BREXIT zappelt die russische Nomenklature nervös in ihren Sesseln von Jewgeni Tscherny (im Interview mit El-Murid) übersetzt von MATUTINSGROUP Komsomolskaja Prawda, 26. Juni 2016 – 13:40 Uhr.-   Gemessen an der nervöse Reaktion in aller Welt hatten nur wenige ein … Weiterlesen

Danke, Djeki, tschüss!

Einige Worte eines sagenhaften Kämpfers vor seiner Abreise Danke, Djeki, tschüss! von Marina Charkowa übersetzt von MATUTINSGROUP Novorosinform.org, 17. Juni 2016 – 13:15 Uhr, Donezk.-   Der serbische freiwillige Kämpfer der Volksmiliz Dejan Beric, Deckname „Keyboard“, kennt die Kampfhandlungen im Donbass und beteiligte sich gerne daran. Die Kinder des Donbass kennen ihn, denn er half ihnen … Weiterlesen

Russlands „tapferer Held“ in der Ukraine richtet sein Feuer auf Wladimir Putin

Igor Strelkow, Pressekonferenz in Donezk, Ukraine, im Juli 2014 Russlands „tapferer Held“ in der Ukraine richtet sein Feuer auf Wladimir Putin von Shaun Walker, Korrespondent des britischen „Guardian“ in Moskau übersetzt von MATUTINSGROUP The Guardian, 05. Juni 2016 – 17:03 Uhr.-   Vor zwei Jahren war Igor Strelkow die berüchtigste Persönlichkeit des Krieges in der Ostukraine. … Weiterlesen

Wladislaw Surkow zeichnete Donbass-Freiwillige aus. Sie versprachen ein grosses Neurussland.

Kommentar von Igor Strelkow auf Vkontakte: „Viele fragten vor kurzem, was mit Besler los ist. Lesen Sie. Und schlussfolgern Sie. Er ist wohl vom tollwütigen Hund gebissen worden … zusammen mit Axjonow. Ich empfehle die Bewertung der ausgewählten Fressen (Personen? Sie würden sie nicht Personen nennen…) jener vielen Beteiligten an jener ‚epochalen Preiskrönung‘. Dies sind … Weiterlesen

Treffen mit Igor Strelkow in Sankt Petersburg am 07. April 2016

Treffen mit Igor Strelkow in Sankt Petersburg am 07. April 2016 von Andrjucha Tscherwonjez (russischer Blogger) übersetzt von MATUTINSGROUP Livejournal, 15. April 2016 – 19:01 Uhr.-   53:53 Frage: Zwei Fragen. Hier die erste Frage: Ihre Haltung zum derzeitigen Präsident unter Berücksichtigung des Umstands, daß solche Leute wie Wladislaw Jurjewitsch (Surkow – Matutinsgroup) in denselben … Weiterlesen

„Varjag“ – Die Volksrepublik Donezk ist keine UdSSR, aber die Geschichte sollte uns anhand von Beispielen belehren

Die Volksrepublik Donezk ist keine UdSSR, aber die Geschichte sollte uns anhand von Beispielen belehren von Alexander Wassiljew Wassiljew übersetzt von MATUTINSGROUP Novorosinform.org, 02. April 2016 – 13:24 Uhr.-   Die neuerliche Begegnung mit Alexander Matjuschin „Varjag“ verlief nahe dem Geschützdonner in Jassinowataja. Das Interview beschäftigte sich aber nicht vorrangig mit den Entwicklungen an der Front. … Weiterlesen

JEWGENI TINJANSKI- DAS GROSSE NEURUSSLAND MUSS EINDEUTIG AUCH TEIL RUSSLANDS SEIN

Heute besuchte der Aktivist, Publizist, Militärangehörige, Ringer für die Russische Welt, Abgeordnete des Parlaments Neurusslands, sowie Vorsitzende der gesellschaftlichen Organisation „Südostinitiative“ Jewgeni Tinjanski, unsere Redaktion für dieses Interview JEWGENI TINJANSKI – DAS GROSSE NEURUSSLAND MUSS EINDEUTIG AUCH TEIL RUSSLANDS SEIN von Anna Scherschnjowa (Nachrichtenagentur „Novorossija“) übersetzt von MATUTINSGROUP Novorossiya, 29. März 2016 – 01:01 Uhr.-  … Weiterlesen

Viktor Alksnis – Das war kein gewöhnlicher Mord an Rochlin

Oberst a.D. Viktor Alksnis, Abgeordneter des Obersten Sowjets der Lettischen Sozialistischen Sowjetrepublik über die Geschichte Russlands in den 1990er Jahren mit Gorbatschow, dem Putsch von 1991, Jelzin ab 1993 und dem Mord an Rochlin Foto von Lew Rochlin von „Ogonjok“ / „Kommersant“ Das war kein gewöhnlicher Mord an Rochlin Interview von Alexej Sotschnew mit Viktor … Weiterlesen

Igor Strelkow – „Ich bin Krisenmanager“

Igor Strelkow im Interview von A. Golubjew (veröffentlicht am 16. Februar 2016 um 11:57 Uhr) „Ich bin Krisenmanager“ übersetzt von MATUTINSGROUP A. Golubjew: Steht die Bewegung „Neurussland“ noch? Igor Strelkow: Natürlich gibt es sie. Sie arbeitet weiterhin so wie bisher. Aber leider widerspiegeln sich die Wirtschaftskrise und der Verlust des Medien-Interesses am Donbass in unseren … Weiterlesen

Igor Strelkow – Wir schufen eine gesellschaftliche Kraft, die einen „Palastputsch“ verhindern kann

Frontkorrespondent und Volksmilizkämpfer Gennady Dubowoj interviewte Igor Strelkow Wir schufen eine gesellschaftliche Kraft, die einen „Palastputsch“ verhindern kann übersetzt von MATUTINSGROUP Novorossia.pro, 09. Februar 2016 – 00:57 Uhr.-   Die Einrichtung des „Komitees 25. Januar“ aus einer Gruppe patriotisch eingestellter Menschen verursachte eine Menge Kontroversen und Fragen nicht nur in Rußland, sondern auch auf den Territorien … Weiterlesen

Archiv

Eine Chronik der Ereignisse

Oktober 2019
M D M D F S S
« Okt    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  
Follow SLAVYANGRAD.de on WordPress.com

Gib hier Deine Email ein um uns zu folgen und per Email über neue Beiträge informiert zu werden.

Schließe dich 18.170 Followern an

Frühere Beiträge

Statistik

  • 73.941 hits
Werbeanzeigen