Artikel
Uncategorized

Colonel Cassad: Das Projekt Neurussland ist nicht geschlossen. Lasst uns auf das Unerwartete vorbereitet sein!

Colonel Cassad: Das Projekt Neurussland ist nicht geschlossen. Lasst uns auf das Unerwartete vorbereitet sein!

Ganz plötzlich!

Sachartschenko: Das Projekt Neurussland ist nicht geschlossen – man muss auf das Unerwartete vorbereitet sein

übersetzt von MATUTINSGROUP

Livejournal, 26. Juni 2015 – 16:15 Uhr.-   Alexander Sachartschenko, Staatschef der Volksrepublik Donezk, weist die Aussetzung des Projekts Neurussland zurück. Ihm zufolge sind die Volksrepubliken Donezk und Lugansk erst der Anfang, dem andere Regionen folgen werden, die jetzt noch Teil der Ukraine sind:

„Neurussland ist eine Union der Republiken Donezk, Lugansk und vielleicht noch einiger anderer Republiken. Man kann und muss Neurussland mit dem Gebiet der beiden Republiken auf jeden Fall gründen, wie es bereits geschafft worden ist. Aber das Wort Neurussland umfasst das gesamte Neurussland, ein großes Gebiet. Heute besteht Neurussland aus den Republiken Donezk und Lugansk. Aber dies sind zwei Bausteine des Fundaments von Neurussland, welches sehr schnell errichtet werden wird. Manche Gegner erwarten nicht, dass dies geschieht. Bald werden wir alle dies sehen.“

http://www.politnavigator.net/zakharchenko-proekt-novorossiya-ne-zakryt-gotovtes-k-neozhidannostyam.html – Zink

Kommentar von Colonel Cassad:

PS. Hehe! Oben wird man noch nicht alles von dem entscheiden können, was Zarew und Kofman als Projekt beerdigen, wohingegen Sachartschenko die schnelle Entwicklung des Projekts verspricht. Die offenkundige diplomatische Sackgasse in den Beziehungen mit den USA zwingt wieder, zu der alten Idee zurückzukehren, die Sachartschenko übrigens an seinem heutigen Geburtstag erneut hat verlauten lassen. Da in den letzten Monate alle schon viel zusammengeredet haben, warte ich lieber auf die von Sachartschenko versprochenen Ereignisse. Aber man darf nicht die bemerkenswerte Divergenz der Meinungen betreffs des Schicksals Neurusslands insgesamt übersehen.

Im Grunde meine ich wie zuvor, dass die Bildung Neurusslands die aussichtsreichste Variante der Entwicklung der Aufstandsregionen der Ukraine ist. Mit einer „Einheitlichen Ukraine“ wird es nichts werden.

Quelle: http://colonelcassad.livejournal.com/2253869.html

Advertisements

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Archiv

Eine Chronik der Ereignisse

Juni 2015
M D M D F S S
« Mai   Jul »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  
Follow SLAVYANGRAD.de on WordPress.com

Gib hier Deine Email ein um uns zu folgen und per Email über neue Beiträge informiert zu werden.

Schließe dich 17.924 Followern an

Frühere Beiträge

Statistik

  • 69,511 hits
%d Bloggern gefällt das: