Artikel
Colonel Cassad, Expertenmeinung, Lagebericht

Coronel Cassad: Zum geplanten Angriff auf Lugansk

0_11281a_b7d7edb8_orig

Der Stab der Volksmiliz der Volksrepublik Lugansk erklärte:

Die Streitkräfte der Ukraine bereiten einen Angriff auf Lugansk vor

von Coronel Cassad
übersetzt von MATUTINSGROUP

Livejournal, 15. August 2015 – 19:39 Uhr.-   Novorossia lebt im Vorgriff auf die nächste Runde des „heißen“ Kriegs. Die ukrainischen Angreifer verhehlen nicht die Absicht, ein für alle mal „das Donbassproblem“ mit Gewalt zu lösen.

Die Streitkräfte der Ukraine werden bald zur Einnahme der Hauptstadt des jungen Staates bereit sein. Dies äusserte am 15. August die amtliche Nachrichtenagentur der Volksrepublik Lugansk, Lugansk Information Center, unter Berufung auf eigene Quellen in Stab der Volksmiliz der Republik.

„Unseren Informanten im Generalstab der Streitkräfte der Ukraine wurde bekannt, dass die so genannten #ATO#-Einsatzkräfte der 92. Mot.-Schützenbrigade und der 54. Mot.-Schützenbrigade mit bis zu 5000 Kämpfern demnächst mit starker Artillerie-Unterstützung in die Offensive gehen werden“, äusserte die Quelle im Stab der Volksmiliz. Außerdem verzeichnete die militärische Aufklärung der Volksrepublik Lugansk eine Zusammenziehung von militärischer Ausrüstung und Truppen der ukrainischen Invasoren in den Ortschaften Solotnoje und Schastje sowie an der Bachmutskaja Trasse, was durch die Angaben der Überwachungsmission der OSZE bestätigt wird.

Alexej Toporow, Lugansk.

Quelle: http://regnum.ru/news/polit/1952381.html – Zinc

Kommentar von Coronel Cassad zum geplanten Angriff auf Lugansk:

PS. Kleiner Kommentar. Diese Warnungen sind typisch. Die meisten kommen aus der Volksrepublik Donezk.

In der Theorie kann die Junta natürlich auf Lugansk vorzurücken versuchen, aber die in der Mitteilung der Aufklärungsgruppe angegebene Kräftegruppierung ist unfähig zur Durchführung einer Offensive in eine große Tiefe. Maximal erfolgt ein Durchbruch an vorderster Front und ein Keiltreiben bei Lugansk, da dieser Gruppierung durchaus vergleichbare Kräfte gegenüberstehen, die von den Reserven, die in der Tiefe des Landes stehen, im Konflikt verstärkt werden können.

Nur schwerlich kann ich mir vorstellen, dass die Junta die Widerstandskräfte der Armee Neurusslands zerschlägt und Lugansk von den dortigen Kräften einnimmt. Ich denke, wenn die Junta auf dem Gebiet der Volksrepublik Lugansk offensive Kampfeinsätze startet, sind ihre Ziele etwas weniger ehrgeizig.

Allerdings erscheinen solche Mitteilungen nicht nur einfach, sondern sie entstehen aus der Besorgnis der Einschätzung der militärischen Lage der Volksrepublik Lugansk angesichts der Verlegung starker mechanisierter Reserven der Junta an die Front, was die militärische Aufklärung naturgemäß als eine Positionierung der Angriffskräfte wahrnimmt.

Ähnliche Warnungen kamen im Herbst 2014, als dies für Anfang November erwartet wurde, aber die Eskalation auch im Januar 2015 nicht stattgefunden hat, nachdem in solchen Warnungen eine Eskalation vorausgesagt worden war.

In dieser Phase ist nach Intensivierung der Artillerie-Tätigkeit der Parteien und der Einbringung der MLRS-Artillerie in die Stellungen die allgemeine Situation noch immer typisch für einen Stellungskrieg.

Quelle: http://colonelcassad.livejournal.com/2339483.html

Advertisements

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Archiv

Eine Chronik der Ereignisse

August 2015
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  
Follow SLAVYANGRAD.de on WordPress.com

Gib hier Deine Email ein um uns zu folgen und per Email über neue Beiträge informiert zu werden.

Schließe dich 17.076 Followern an

Frühere Beiträge

Statistik

  • 69,105 hits
%d Bloggern gefällt das: